Print This Page

Kindergeburtstag im Museum

Kindergeburtstage im Internationalen Keramik-Museum Weiden

Spaß mit Kunst und Kultur

Spielerische Museumsreise mit spannendem Quiz, ein Geburtstagstisch und
anschließende praktische Arbeit in der Museumswerkstatt. Zum Schluss erhält jedes Kind eine Forscherurkunde und ein kleines Andenken.

2 Stunden
Datum/Uhrzeit: n.V. Mi, Fr, Sa 14.15 - 16.15


Kosten:
75 € Grundpreis + 4 € Materialkosten pro Kind
10 € Brennkosten

Teilnehmerzahl: max. 12 Kinder

Themenauswahl:

Magische Geschöpfe:
Auf den Spuren von Harry Potter durchs Museum.
Die Schöpferin der magischen Welt von Hogwarth und Co ließ sich bei ihren Romanen auch von Fabelwesen der Antike inspirieren: Im Museum finden wir ebenfalls merkwürdige Wesen zwischen Mensch und Tier, Schlangendarstellungen und Zaubergefäße aus uralter Zeit.
In der Werkstatt entstehen wundersame Gebilde aus Ton.

Im Reich der Drachen
Eine Reise nach China, dem weißen Gold ( = Porzellan) auf der Spur. Wir lernen das chinesisches Schriftzeichen für Glück kennen und schreiben, aus Ton entstehen (Glücks)-Drachen.

Zeitreise im Museum
Der Geburtstagsklassiker: Die Reise in die Vergangenheit führt durch das ganze Haus. Dabei kommen wir vorbei an rätselhaften Keilschrifttafeln, prähistorischen Kühlschränken und antiken Fabelwesen. In der Museumswerkstatt darf nachgeformt werden, was besonders gefallen hat: ein Schälchen aus der Jungsteineit, eine Stierfigur?

Weißes Gold
Vom Teeschälchen zur Space Shuttle. Dieses Material hat es in sich: Wir lernen einen Werkstoff der Zukunft kennen, den man schon im alten China kannte. Ein Material, mit dem der Esstisch gedeckt wird und das in Smartphones steckt. In der Werkstatt entstehen Handys aus Ton.



Info: irene.fritz@kulturwerkstatt-info.de






Vorherige Seite: Kultur macht Schule
Nächste Seite: Kunst To Go