Print This Page

News

So 8.12. Weihnachtsatelier mit Präsentation des Kunstprojekts "Wertpapiere"


WERTPAPIERE

Ein Kunstprojekt zu Werten, die unbezahlbar sind

8.12. bis 7.1.
Eröffnung: So 8.12. 14.30 h

Eröffnung der Ausstellung zum Projekt am Sonntag, den 8. Dezember um 14.30 im Rahmen des Weihnachtsateliers 2019 in der Kulturwerkstatt Kalmreuth

Im Bankgeschäft belegen Wertpapiere einen finanziellen Besitz. Der Wert ist dabei ein zahlenmäßig in einer Währung festgelegter Betrag, der einem Vermögen zugerechnet wird und das Kapital vergrößert.  Was aber ist überhaut von Wert und was hat Bestand? 
In den Ateliers der Kunstschule wurde das Wertpapier mit einem individuellen Wert bereichert. Kinder,  Jugendliche und Erwachsene gestalteten auf Kopien von Geldscheinen Wertpapiere, indem sie zu eigenen Werten Stellung bezogen und dafür Bilder und Symbole fanden. Dabei ging es um Freundschaft, um Schönheit, um unbezahlbare Werte.

Im Zeitraum Mai bis Dezember sind dabei  Drucke und Zeichnungen entstanden.  Die Serie wird auch online in einer „Galerie der Wertpapiere“ zu sehen sein. Die Aktion „Wertpapiere“ verbindet Menschen verschiedener Herkunft, unterschiedlichen Alters und Geschlechts und gibt einem gemeinsamen Miteinander Raum. Die künstlerische Idee ist dabei das Kapital, an dem alle Beteiligten Anteil haben. Aus der Sammlung der Kunst-Wertpapiere entstanden Postkartensets, die  zusammen mit den Originalen am Sonntag, den 8.Dezember um 14.30 im Rahmen des Weihnachtsateliers in der Kulturwerkstatt Kalmreuth gezeigt werden. Mit dem Weihnachtsatelier 2019 präsentieren wir gleichzeitig auch die neu gestaltete Metallwerkstatt der Kunstschule.

Das Projekt „Wertpapiere“ wurden gefördert von  den Vereinigten Sparkassen Eschenbach Neustadt Vohenstrauß sowie vom Jugendforum Weiden mit Mitteln aus dem Bundesprojekt „ Demokratie  leben“.

Zur Eröffnung der Ausstellung und der Präsentation des Kunstprojektes im Rahmen des Weihnachtsateliers in der Kulturwerkstatt Kalmreuth laden wir herzlich ein!

Wie immer können die Besucher beim Weihnachtsatelier auch selbst kreativ werden und z.B. Postkarten drucken oder kleine Stücke aus Keramik formen. Unter dem Motto "Zeit haben" hat das Weihnachtsatelier dazu am 8. Dezember von 14.30 bis 18 h geöffnet. 

Dazu gibt es Glühwein, Kinderpunsch und Lebkuchen.


Vorherige Seite: im Kunstverein
Nächste Seite: Datenschutz