News

Ältere Newsmeldungen gibt es in unserem News-Archiv.

 

Ferienaktion!
Rettungsinseln I

Mitbringen: Schwimmreifen, Schwimmnudeln und andere aufblasbare Wassergeräte...


 

Mittoch, 13. August 10 -13 h

Kunstbau Weiden, ab 8 Jahre

Was nehme ich mit auf die Insel, was ist schützenswert, was wollen wir retten und bewahren? Aus alten Schwimmreifen und anderen schwimmbaren und wasserfesten Materialien gestalten Kinder- und Jugendliche Objekte, die sich mit der Zukunft unserer Welt beschäftigen und zum Bayerischen Jugendkunstschultag in Amberg Mai 2021 am Ufer der Vils präsentiert werden.

Land Art in der Kulturwerkstatt Kalmreuth

Dienstag, 11. August 15 - 18 h

Kunst in und mit der Natur

Auf der Kulturwiese der Kulturwerkstatt wird mit dem gebaut und gestaltet, was die Natur hergibt: Aus Haselnussstecken, Bambusstäben, Ästen und Zweigen, Blättern oder Blüten  entstehen Kunstwerke aus und mit der Natur. Kleine Hilfsmittel wie Hanfschnüre und Scheren sind erlaubt, ansonsten ist Erfindergeist auch dabei gefrgat, wei sich Materialien miteinander verbinden und verknüpfen lassen. Jedes Kind sucht sich einen Bauplatz im Freien aus und lädt anschießend zur Vernissage im Grünen ein.

Land Art in der Kulturwerkstatt Kalmreuth
Di 11.08.
15 bis 18 h
ab 6 Jahre, 15 €
Info und Anmeldung: 0961/48027963
irene.fritz@kulturwerkstatt-info.de

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Kunst-und Kulturfreunde

Endlich kann man wieder etwas in die Zukunft schauen, zwar gleicht es noch ein wenig dem Blick in die Kristallkugel, trotzdem lassen sich schon wieder Veranstaltungen planen und wir wagen mit einem Programm von Juli 2020 bis April 2021 bereits den Jahreswechsel...

Erstmal aber stehen die Sommerferien vor der Türe und sowohl in der Kulturwerkstatt Kalmreuth, als auch im Kunstbau Weiden und im Internationalen Keramik-Museum gibt es in den ersten Wochen spannende Aktionen!

Werft dazu am besten gleich mal einen Blick ins Programmheft!

Kulturwerkstatt Kalmreuth | Kunstbau Weiden  7/20 - 4 /21

 

 

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Kinder

Es geht wieder los! Nach den Pfingstferien am Dienstag, den 16.6. geht es wieder mit dem KinderKunstRaum in Kalmreuth weiter. Wir haben unsere Räume und Arbeitsweise an die neuen Hygiegenregeln angepasst und arbeiten je nach Raum mit maximal 8 Teilnehmern. Jedes Kind hat einen eigenen Arbeitsplatz und bekommt eigene Materialien und Werkzeuge, die nach Gebrauch gereinigt bzw. desinfeziert werden.

Damit wir die Teinehmergröße und damit die Mindesabstände beibehalten können, bitten wir die Besitzer von Mehrfachkarten wie auch Neuinteressierte grundsätzlich  um vorherige Benachrichtigung, wer an den jeweiligen Terminen teilnehmen möchte! Beim Betreten unserer Räume biten wir um das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, der aber dann am Arbeitsplatz abgelegt werden kann.

Unsere Hygieneregeln

Auch wenn es also ein bisschen anders als vorher sein wird:
Wir freuen uns darauf, unsere Kunsträume wieder öffnen zu können !

Die nächsten Termine:

Ab 16.6. wieder jeden Dienstagnachmittag in Kalmreuth
KinderKunstRaum von 15.30 - 17 h, derzeit ab 6 Jahre

Am Sa den 20.6. und Sa den 18.7. von 10.30 bis 12 h Kinderatelier im Kunstbau, ab 6 Jahre

Ab Mi 24.6. wieder Abendatelier im Kunstbau, 19.30 - 22 h

Am Sa., den 11.7. von 15 bis 17 h Aquarellmalen in der Kulturwerkstatt Kalmreuth, ab 8 Jahre

Info zu den Angeboten.
irene.fritz@kulturwerkstatt-info.de

bzw. mobil unter 01715344052

 

 

Kreative Geldscheine

Kunstaktion „Wertpapiere"


2019  sind sie in den verschiedensten Workshopformaten der Jugendkunstschule entstanden: Geldscheine, die keinen rechnerischen, sondern einen emotionalen, individuellen und kreativen Wert besitzen. Von Mai bis Dezember haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene  Kopien von Geldscheinen mit eigenen Motiven, Symbolen oder Zeichen bedruckt. Schulklassen waren dabei ebenso beteiligt wie Teilnehmer aus sozialen Einrichtungen, Künstler der Region, Ausstellungsbesucher  und  Kinder aus den Wochenkursen der Jugendkunstschule. Unterstützt und begleitet wurde das Projekt von den Vereinigten Sparkassen Eschenbach, Neustadt, Vohenstrauß.

Die „Wertpapiere“ gibt es nun als Postkartenset zu kaufen, eine online Galerie präsentiert unter www.wertpapiere.kulturwerkstatt-info.de alle entstandenen Werke.

Das Projekt, das Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft mit der Frage „ Was ist für mich unbezahlbar“ verband, wurde neben den Vereinigten Sparkassen auch vom Bundesprogramm „Demokratie leben“ unterstützt.

 


Vorherige Seite: im Kunstverein
Nächste Seite: Datenschutz