News

Ältere Newsmeldungen gibt es in unserem News-Archiv.

 

Liebe Eltern, liebe Kinder

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und ein hoffentlich einfacheres Jahr 2021.

Die Kunstschule macht jetzt bis zum 10.1.2021  Ferien, danach schauen wir, wie es weitergeht.

Bleibt alle gesund und verbringt die letzten Tage dieses schwierigen Jahres so schön wie möglich!

 

Liebe Eltern, liebe Kinder

Bei der Kunstschule gibt es auch trotz der Schließung noch die Möglichkeit, sich etwas Mit-Mach-Kunst nach Hause zu holen. Ihr könnt z.B. das Mit-Mach-Kunstpaket bestellen, bis Weihnachten wahlweise noch mit der "Mini-Druckwerkstatt" oder dem Thema "Malen mit Licht" . Es kostet bei Selbstabholung nur 12 €, Abholung kontaktlos im Vorraum des Kunstbaus in Weiden Hinterm Wall 10 möglich.  Gerne verschicken wir es auch, dann kommt noch der Versand dazu.

Oder ihr bestellt und verschenkt zu Weihnachten eine Gutschein mit einem Wert eurer Wahl. Die Gutscheine können für alle Kurse in der Kulturwerkstatt, dem Kunstbau, im Museumsatelier oder an anderen Orten, an denen die Kunstschule aktiv ist, eingelöst werden.

Für Bestellungen und Infos: irene.fritz@kulturwerkstatt-info.de

Vom 23.12. bis 8.1. macht die Jugendkunstschule auch online Pause bzw. Urlaub in den eigenen vier Wänden.  Ab 10. Januar hoffen wir, in der ein oder anderen Form wieder für Euch da zu sein!

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Start in ein hoffentlich einfacheres Jahr 2021

Ihre /Eure Irene Fritz

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Kunst-und Kulturfreunde

Am 1.12. trat die 9. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Sie besagt, dass  ab sofort außerschulische  Bildungseinrichtungen mindestens bis zum 20.12. geschlossen bleiben müssen. Eine Verlängerung der Maßnahme bis 10. Januar ist wahrscheinlich.

Alle Präsenzveranstaltungen in der Kulturwerkstatt Kalmreuth und im Kunstbau Weiden, sowie die dezentralen Angebote im Stadtteil Stockerhut sowie die Workshops in den Räumlichkeiten unserer Kooperationspartner,  fallen daher aus. Wir sind aber dabei, einige Formate in online-Veranstaltungen umzuwandeln. Außerdem kann man, um die Zeit der Schließung zu überbrücken, bei der Jugendkunstschule ein Mit-Mach-Kunstpaket bestellen. Es enthält Ideen, Materialien und eine Anleitung für ein künstlerisch-praktisches Thema. Aktuell im Angebot: Die Mini-Stempel-Druckwerkstatt, ideal fürs Bedrucken von Weihnachtspapieren, Postkarten oder ähnliche Vorhaben.
Preis: 12 € bei Selbstabholung, Versand zuzüglich Porto.
Auch Abstempeln auf einer vorhandenen Mehrfach-Karte ist möglich!
Für den KinderKunstRaum in Kalmreuth bieten wir am Dienstag den 15.12. von 15.30 bis 17 h ein digitales Abenteuer in Form eines Workshops auf der Internet-Plattform Zoom an!
Info/Anmeldung: irene.fritz@kulturwerkstatt-info.de

Anlässlich der temporären Schließung von Einrichtungen der Jugendkunstschularbeit  hat der Landesverband LJKE Bayern e.V. ein Statement verfasst:
https://ljke-bayern.de/ljke-stellungnahme/#more-3408

Wir schenken Euch/Ihnen  trotz der momentan angespannten Situation ein Lächeln, wünschen allen eine gesunde und erholsame Weihnachtszeit und an dieser Stelle schon einen guten Jahreswechsel!


Eure/Ihre Irene Fritz
Kulturwerkstatt Kalmreuth | Kunstbau Weiden gGmbH

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Kunst-und Kulturfreunde

Endlich kann man wieder etwas in die Zukunft schauen, zwar gleicht es noch ein wenig dem Blick in die Kristallkugel, trotzdem lassen sich schon wieder Veranstaltungen planen und wir wagen mit einem Programm von Juli 2020 bis April 2021 bereits den Jahreswechsel...

Erstmal aber stehen die Sommerferien vor der Türe und sowohl in der Kulturwerkstatt Kalmreuth, als auch im Kunstbau Weiden und im Internationalen Keramik-Museum gibt es in den ersten Wochen spannende Aktionen!

Werft dazu am besten gleich mal einen Blick ins Programmheft!

Kulturwerkstatt Kalmreuth | Kunstbau Weiden  7/20 - 4 /21

 

 

 

 

 

Kreative Geldscheine

Kunstaktion „Wertpapiere"


2019  sind sie in den verschiedensten Workshopformaten der Jugendkunstschule entstanden: Geldscheine, die keinen rechnerischen, sondern einen emotionalen, individuellen und kreativen Wert besitzen. Von Mai bis Dezember haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene  Kopien von Geldscheinen mit eigenen Motiven, Symbolen oder Zeichen bedruckt. Schulklassen waren dabei ebenso beteiligt wie Teilnehmer aus sozialen Einrichtungen, Künstler der Region, Ausstellungsbesucher  und  Kinder aus den Wochenkursen der Jugendkunstschule. Unterstützt und begleitet wurde das Projekt von den Vereinigten Sparkassen Eschenbach, Neustadt, Vohenstrauß.

Die „Wertpapiere“ gibt es nun als Postkartenset zu kaufen, eine online Galerie präsentiert unter www.wertpapiere.kulturwerkstatt-info.de alle entstandenen Werke.

Das Projekt, das Menschen unterschiedlichen Alters und Herkunft mit der Frage „ Was ist für mich unbezahlbar“ verband, wurde neben den Vereinigten Sparkassen auch vom Bundesprogramm „Demokratie leben“ unterstützt.

 


Vorherige Seite: im Kunstverein
Nächste Seite: Datenschutz