Print This Page

Kinder im Museum

Workshops und Veranstaltungen im
Internationalen Keramik-Museum Weiden

Aktuell: Herbst/Winterprogramm Kinder im Museum 2017/18

Aktueller Museumsworkshop:

In der Reihe "Nachbarschaften":

VOM TON ZUM TRICKFILM
Samstag, 24. Februar 10.30 bis 16 h

Trickfilmworkshop im Internationalen Keramik-Museum
___________________________________________

Begleitend zur Ausstellung von keramischer Kunst aus Tschechien entdecken Kinder im Museumsatelier die vielfältigen Möglichkeiten des Werkstoffs Ton. Dabei werden Kindern aus Weiden und der Region gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus tschechischen Jugendkunstschulen kreativ.

Das Material Ton verbindet dabei die jungen Museumsbesucher aus den Regionen Pilsen, dem Bezirk Oberpfalz und der Stadt Weiden.  So wie die menschliche Begegnung über Grenzen hinweg verläuft, suchen wir auch mit dem Material Ton neue Nachbarschaften:

Beim Tagesworkshop am morgigen Samstag den 24.2.,   wird Ton in  Verbindung mit Medien zum Hauptdarsteller im Trickfilm. Die jungen Museumsbesucher formen kleine Tonfiguren und andere Dinge, nicht um sie zu brennen und als Keramik zu verwenden, sondern um die noch formbaren Figuren filmisch in Szene zu setzen. Jede Figurenszene wir dabei mit dem Tablett gefilmt, szenisch verändert und in vielen kleinen Fotoreihen zu bewegten Bilder geschnitten. Die Technik übernimmt dabei eine App, die den jungen Filmemachern die ersten Schritte gen Hollywood erleichtert.

Der Trickfilmworkshop im Internationalen Keramik-Museum ist für Kinder/ Jugendliche ab 9 Jahren geeignet und kostet 10 € inklusive Material und Verpflegung.

Info und Anmeldung im Kunstbau Weiden unter 0961/48027963 bzw. per e-mail an irene.fritz@kulturwerkstatt-info.de

Kinder führen Kinder

Weltreise im Museum

Zur letzten Kinderführung im aktuellen Winterhalbjahr laden die Kinderführer am 2. März ins Internationale Keramik-Museum ein. Wie immer steht eine spannende Reise zu einem fernen Ort in der Welt auf dem Programm und im Museumsatelier finden die Erlebnisse ihre Fortsetzung in Form von eigenen kreativen Tonstücken. Ob dabei ein Stück altes Ägypten, chinesische Teeschälchen oder eine Stierfigur aus Thailand im Mittelpunkt der Reise steht, entscheiden die Kinderführer selber und die Reiseteilnehmer dürfen sich überraschen lassen.

Internationales Keramik-Museum Weiden
Kinder führen Kinder
Sa 3. März. 10.30 bis 12 h
Info und Anmeldung: 0961/48027963
e-mail:irene.fritz@kulturwerkstatt-info.de


Grenzenlos durch die Weltgeschichte.


7000 Jahre Kulturgeschichte der Keramik aus verschiedenen Teilen der Welt beherbergt das Internationale Keramik-Museum in Weiden. In Zusammenarbeit mit der Kulturwerkstatt Kalmreuth findet dort seit 1997 das Projekt „Kinder im Museum“ statt.
Mit kindgerechter pädagogischer Arbeit macht es neugierig auf Kultur und Geschichte, auf die Gestaltung und den Gebrauch von Dingen und Materialien im Wandel der Zeit.
Mit dem Schwerpunkt auf der praktischen Tätigkeit in der Museumswerkstatt wird eine Brücke zwischen dem Museumsobjekt und der Lebenswelt des Kindes gebaut.
Aus der Begegnung mit einer vergangenen Kultur, dem formschönen Gegenstand, der neuen Sichtweise eines Künstlers entsteht die kreative Eigentätigkeit des Kindes.
Von Monstern und Manschetten, von Afrika zum Land des Lächelns, von der Höhlenmalerei zur Space Shuttle. Ob im offenen Workshop, bei der Kinderführung, auf der Geburtstagsfeier oder im Schulprojekt: Kulturelle Bildung kommt im Internationalen Keramik-Museum spielerisch und selbsterlebt an die Kinder und Jugendlichen.
In der Museumswerkstatt wird geklebt und geformt, gemalt und gebastelt, erfunden und entworfen. Spaß mit Kunst und Kultur, locker und leicht, spannend und nachhaltig, nahbar und machbar.








 


Vorherige Seite: Themenworkshops
Nächste Seite: Kinder führen Kinder